Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Albtraum Einbruch: Schützen Sie Ihre Firmenwerte!

eingestellt von Anita Sahi am 17. Oktober 2018

Die Nächte werden wieder länger und Einbrecher haben in der Dunkelheit leichteres Spiel. Auch in gewerblichen Objekten sind die Ganoven auf der Suche nach Beute. Wappnen Sie sich gegen Einbruch mit unserer Checkliste.

1. Schrecken Sie potenzielle Täter ab

  • Mit Bewegungsmeldern und hellen Strahlern sorgen Sie dafür, dass kritische Bereiche ausgeleuchtet werden.
  • Sichtbar angebrachte und schwer zerstörbare Kameras signalisieren den Einbrechern, dass ihre Bewegungen aufgezeichnet werden.
  • Installieren Sie eventuell eine Einbruchmeldeanlage mit Sirene und einer Alarmmeldung auf Ihrem Smartphone oder der nächstgelegenen Polizeistation.

2. Investieren Sie in eine gute Absicherung

  • Nur den Schlüssel umdrehen reicht nicht. Sorgen Sie bei Türen und Schlössern für eine hohe Widerstandsklasse. Ein Fachmann für Sicherheitstechnik berät Sie.
  • Satteln Sie bei Bedarf elektronisch auf, etwa durch Zugangskontrolle mit Chip oder Fingerabdruck.
  • Verbauen Sie einbruchhemmendes Glas und starke Rollläden. Vergessen Sie Kellerfenster und Lüftungsöffnungen nicht.
  • Deponieren Sie größere Mengen an Bargeld oder Wertgegenstände nicht in einer einfachen Geldkassette, sondern in einem abschließbaren Schrank.

3. Versichern Sie sich

  • Schließen Sie eine separate Einbruchdiebstahlversicherung oder zum Schutz der Sachwerte Ihrer Firma eine umfassende Inhaltsversicherung ab. Die Inhaltsversicherung bietet Ihnen neben dem Versicherungsschutz für Einbruch und Raub auch weiteren Schutz für Ihre Waren und Betriebseinrichtung gegen Risiken wie zum Beispiel Feuer und Leitungswasser.
  • Achten Sie auf eine ausreichend hohe Versicherungssumme. Sonst wird eventuell nur ein Teil Ihres Schadens ersetzt.
  • Beachten Sie die Versicherungsbedingungen. Oft sind dort technische Mindestsicherungen vorgeschrieben.

 

Unsere Firmenkundenberater stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Zu unseren Beratern

 

Der Beitrag Albtraum Einbruch: Schützen Sie Ihre Firmenwerte! erschien zuerst auf Der Sparkasseblog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.