Personalleiter Andreas Alfa stellt sich vor!

„Hallo, ich bin Andreas Alfa – Personalleiter der Kreissparkasse Limburg. Als Personalleiter bin ich im ersten Schritt für die Personaleinsatzplanung, Personalgewinnung und Personalbetreuung verantwortlich. Wir, die Kreissparkasse Limburg, sind ein mittelständisches, regionales Institut mit rund 330 Mitarbeitenden. Als Stabilitätsanker für Wirtschaft und Gesellschaft engagieren wir uns für eine verantwortungsvolle, nachhaltige Zukunftsgestaltung. Dabei ist die Entwicklung und Ausbildung junger Menschen ein Schlüsselfaktor für unseren nachhaltigen Geschäftserfolg. Wir bieten für junge Menschen derzeit die Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) und ein duales Studium an. Neben einer zukunftssicheren Karriere schätzt unsere Belegschaft insbesondere die familiäre und wertschätzende Unternehmenskultur.

Meine Karriere bei der Kreissparkasse Limburg startete am 01.08.1983 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann. Nachdem ich die Ausbildung im Jahre 1986 erfolgreich beendete, war ich zunächst in der Kundenberatung und kurze Zeit später als Kundenbetreuer im internationalen Geschäft tätig. Ebenso engagierte ich mich 16 Jahre lang als Personalratsvorsitzender – Somit weiß ich genau, was die Mitarbeitenden beschäftigt und kenne sowohl die Arbeitnehmer- als auch die Arbeitgeberseite. Seit 2016 bin ich nun als Personalleiter tätig und kümmere mich – gemeinsam mit dem Team der Personalabteilung – um Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten unserer Mitarbeitenden, die Personalkostenplanung, die Lohn- und Gehaltsabwicklung sowie Mitarbeiterbindung und Steigerung der Mitarbeitermotivation. Dieses breite Spektrum an Aufgaben ist sehr vielfältig und macht mir besonders viel Spaß! Ich arbeite gerne mit meinem Team und den Kolleginnen und Kollegen der Kreissparkasse zusammen – wir sind eine große Sparkassenfamilie.

Gerne erweitern wir auch immer wieder unsere Sparkassenfamilie. Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.ksk-limburg.de/karriere ! Bewerben Sie sich jederzeit bei uns. Wir freuen uns auf engagierte Mitarbeitende, die Freude am Umgang mit Menschen haben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert