Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kirberger Reitertage

eingestellt von Sylvana Löw am 11. Juli 2018

Die Kirberger Reitertage waren ein voller Erfolg!

 

 

Am vergangenen Wochenende fanden die traditionellen Kirberger Reitertage auf dem schönen Reitgelände nahe der B417 statt. Viele renommierte Reiter und Reiterinnen aus dem gesamten hessischen Umland und dem benachbarten Rheinland-Pfalz gaben sich dort ein Stelldichein. Das Wetter war perfekt und so strahlten die Organisatoren mit der Sonne um die Wette. Die Bewirtschaftung war am Sonntagabend nahezu ausverkauft.

Das Hauptspringen, ein Springen der Klasse S* wurde von Kai Müller vom RuF Kirberg mit dem imposant springenden Wallach Esperanto gewonnen. Auch der junge Kirberger Felix Müller, mit dem erfahrenen Pferd Menthol, mischte in der Siegerrunde mit und kam auf den vierten Platz. Gesponsert wurde das Hauptspringen von der Firma DD – Daniel Deußer, ebenfalls ein Kirberger, der nun seit Jahren in Belgien beheimatet ist.

Ein weiterer Sponsor der Kirberger Reitertage ist unter anderem die Kreissparkasse Limburg. Wir übernahmen ein L-Springen. Hier hießen die Sieger Lisa und Michael Gombert. Ein wichtiges Anliegen der Kreissparkasse ist die Förderung des Reiternachwuchses. Um so schöner war es, dass die 10 jährige Kirbergerin Charlotte Müller als Siegerin dieser Prüfung beim Springreiterwettbewerb hervorging. Ihr Pony Something Special trug stolz die Decke in den Farben des Sponsors.

Nach den Aufräumarbeiten heißt es nun, den Blick nach vorne zu richten, denn die hessischen Meisterschaften stehen in Darmstadt vor der Tür. Bleibt zu hoffen, dass die Kirberger Reiter ihre gute Form halten können. Genug Daumen sind bestimmt gedrückt.

Text: Cornelia Faber-Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.