Quereinsteigerin Ilona Di Monaco stellt sich vor!

Unsere Kollegin Ilona Di Monaco erzählt heute von ihren bisherigen Erfahrungen als Quereinsteigerin!

„Hallo, mein Name ist Ilona Di Monaco. Im September 2023 wagte ich den Schritt zu einer neuen Herausforderung und startete als Quereinsteigerin einen neuen beruflichen Weg in der Kreissparkasse Limburg – und das, nachdem ich über 29 Jahre lang als Erzieherin tätig war. Seit einigen Monaten unterstütze ich im Kundenservice unserer Geschäftsstellen. Die gute Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie dem gesamten Team ist für mich ein besonderes Highlight und hat meinen Einstieg als Quereinsteigerin enorm erleichtert. Die offene und aufgeschlossene Atmosphäre, die mir von Anfang an entgegengebracht wurde, weiß ich sehr zu schätzen und hat mir viel Selbstvertrauen gegeben.

In meiner Freizeit kümmere ich mich gerne um meine vier Enkelkinder und verbringe viel Zeit mit ihnen. Seit letztem Jahr habe ich zudem eine neue Leidenschaft für mich entdeckt: das Vespa-Fahren – Früher war ich mit dem Motorrad unterwegs. Lesen und Stricken gehören ebenfalls zu meinen Hobbys.

Insgesamt bin ich dankbar für diese neue berufliche Chance und freue mich darauf, in Zukunft vielen Kund:innen der Kreissparkasse Limburg bei allen finanziellen Angelegenheiten weiterhelfen zu können.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert